Antwort von Bernd Deckert auf die Beiträge:

„Wie mache ich Mitbewerber nieder“! von Herrn Bodo Bendel und Frau Barbara König.

Hallo PendelX, ich darf Ihnen versichern, dass die Beiträge nicht gelöscht werden, denn erstens war mir klar, dass ich durch meine Liste auch Kritik erfahren werde, und zweitens sind die Beiträge von Herrn Bendel (im Forum und im Gästebuch) und von Frau Koenig doch anschauliche Beispiele für unsachliche Kritik, die erhalten bleiben müssen. Das Forum ist eingerichtet worden, um Beiträge jeder Art zur Diskussion zu stellen, egal ob negativ oder positv.

In ein Gästebuch gehört ein derartiger Beitrag des Herrn Bendel allerdings nicht. Das ist nur schlechter Stil!!!

Verehrter Herr Bendel, ob die Art mies ist, wie ich andere Anbieter mies mache, ist Ihre subjektive Einschätzung. Ich darf Ihnen jedoch versichern, dass die überwältigende Mehrheit derjenigen, welche regelmäßig meine aktualisierte Liste erhalten, diesen Service sehr schätzt und dafür dankbar ist.

Aber Ihrer Unterstellung, dass ich das alles nur mache, weil meine Geschäfte schlecht gehen und ich mir etwas einfallen lasse müsse, entbehrt leider jeder Grundlage. Wo sind bitte meine bei Ebay eingestellten Uhren? Ich biete fast ausschließlich Ersatzteile für Comtoise Uhren an.

Wenn ich Uhren anbiete oder anbieten würde, dann steht exakt in der Produktbeschreibung, ob es sich um Reproduktionen oder original antike Uhren handelt bzw. ob Teile bei der Restaurierung ersetzt wurden. Und dies ist genau das, was uns beide unterscheidet.

Ich sage meinen Kunden, ob es sich bei einer Comtoise Uhr um eine Reproduktion handelt. Mariagen , d h. Uhren, die aus Teilen verschiedener alter Uhren bestehen, verkaufe ich grundsätzlich nicht.  Für die Restaurierung einer antiken Comtoise Uhr notwendige Ersatzteile werden in unserem Echtheitszertifikat aufgelistet.

Herr Bendel, arbeiten Sie bitte nicht mit dem Mittel der unterschwelligen Verleumdung. Wenn Sie in Ihrem anderen Beitrag, den Sie im Gästebuch hinterlassen haben, der Meinung sind, dass es  meinen bei Ebay eingestellten Uhren an Authentizität fehlt und ich das nicht angegeben habe, dann nennen Sie bitte die entsprechenden Uhren oder entschuldigen  sich bei mir. Wenn man von mir nichts Gutes hört, dann machen Sie es bitte publik. Beweisen Sie es oder nehmen Sie Ihre Unterstellungen zurück!

Auch mache ich  niemand nieder, denn ich bewerte lediglich Uhren. Ich habe niemals einen Anbieter einer Comtoise Uhr persönlich angegriffen oder beleidigt. Jeder kann sich adäquat wehren, indem er beweist, dass seine Produktbeschreibung der Wahrheit entspricht.

Verehrte Frau Koenig. Wenn ich Ihnen quer im Magen liege, so zeigt dies doch, dass Sie mich noch nicht verdaut haben. Ich vermute, dass Sie als Anbieterin von Comtoise Uhren auf meiner Liste verewigt sind

Ich bedauere es sehr, dass mein Wissen um antike Comtoise, Comtoise Mariagen und Comtoise Reproduktionen Ihnen in ein Dorn im Auge ist. Anstatt diese Informationen für sich selbst positiv zu nutzen - dafür sind sie nämlich gedacht -, fühlen Sie sich persönlich angegriffen. Sorry, aber das bleibt Ihr Problem.,

mit frdl.Grüßen

Bernd Deckert

I.+B.Deckert Comtoise Uhren Museum - Museumswerkstatt für antike Uhren

Antike Uhren -  Großuhrenmanufaktur

P.S. Ich erlaube mir noch zu erwähnen, dass meine Liste von jedem Interessenten bestellt und auch wieder abbestellt werden kann. Es ist ein Service für unsere Kunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bernd Deckert - Antike Uhren / Comtoise Uhren Museum - Düsseldorf | deckert@comtoise.de